Die Arbeiterwohlfahrt

ist ein unabhängiger, anerkannter Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege, der sich auf der Basis persönlicher Mitgliedschaft in den Ortsvereinen aufbaut.

Die Arbeiterwohlfahrt bestimmt - vor ihrem geschichtlichen Hintergrund als Teil der Arbeiterbewegung - ihr Handeln durch die Werte des freiheitlich-demokratischen Sozialismus: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

E-Mail Drucken
 

Aufgaben der Arbeiterwohlfahrt

Die Arbeiterwohlfahrt wirkt an der Gesetzgebung mit. Zur Durchsetzung von Forderungen in den parlamentarischen Gremien der Gemeinden, Länder, des Bundes und Europas wendet sie sich an die Abgeordneten der demokratischen Parteien. Sie beteiligt sich an der sozialen Gestaltung eines vereinten Europas.

Die Arbeiterwohlfahrt arbeitet mit anderen freien Vereinigungen, Fachverbänden und Gruppen der organisierten Selbsthilfe im Rahmen ihrer Aufgaben zusammen.

Sie ist solidarisch mit den demokratischen Organisationen der Arbeiterbewegung verbunden. Sie beteiligt sich an Solidaritätsaktionen, insbesondere im Rahmen von Solidar.

Die Arbeiterwohlfahrt ist in allen Bereichen der Wohlfahrtspflege tätig, insbesondere sieht sie als ihre Aufgaben an:

  • Anregung und Förderung der Selbsthilfe;
  • Förderung ehrenamtlicher Betätigung;
  • vorbeugende, helfende und heilende Tätigkeit auf allen Gebieten der Wohlfahrtspflege;
  • Entwicklung und Erprobung neuer Formen und Methoden der Sozialarbeit;
  • Angebot und Unterhaltung von Einrichtungen und Diensten, u. a. durch eigenständige Rechtsträger;
  • Frauenförderung und Frauenbildungsarbeit;
  • Aufbau und Förderung von Kinder- und Jugendarbeit, u. a. im Rahmen des Jugendwerkes der AWO;
  • Aus-, Fort- und Weiterbildung;
  • Information und Aufklärung über Fragen der Wohlfahrtspflege;
  • Mitwirkung an der Durchführung von Aufgaben der öffentlichen Sozial-, Jugend- und Gesundheitshilfe;
  • Stellungnahmen zu Fragen der Öffentlichen und Freien Wohlfahrtspflege;
  • Mitwirkung bei der Planung sozialer Leistungen und Einrichtungen, Förderung praxisnaher Forschung;
  • Förderung von Projekten im In- und Ausland, insbesondere der Entwicklungszusammenarbeit.
E-Mail Drucken
 

Satzung / Grundsatzprogramm

Klicken Sie auf "Satzung", um diese herunterzuladen.

Das Grundsatzprogramm der AWO können Sie auf der Website des Bundesverbandes unter der Adresse http://www.awo.org/awo-deutschland/leitbild.html einsehen
E-Mail Drucken