AWO in Schwaben

Seniorenheim Augsburg-Herrenbach

Seniorenheim Augsburg-Herrenbach

Leitung: Stefan Hintermayr
Adresse: Matthias-Claudius-Straße 15
PLZ: 86161
Stadt: Augsburg
Kreisverband: Augsburg-Stadt
Telefon: 0821/568970
Fax: 0821/563664
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Beschreibung:

 

Hier können Sie unseren Einrichtungsprospekt herunterladen.

 

Lage:
Das Senioren- und Pflegezentrum liegt im östlichen Teil der Stadt Augsburg, im Ortsteil Herrenbach. Der Zoologische und Botanische Garten und die berühmte Augsburger Kahnfahrt sind gleich in der Nähe.

Nicht weit ist es zu den städtischen Bädern, zum Textilmuseum, zur beliebten "City Galerie", zum “Schwaben-Center” und zum Einkaufszentrum "Reichenberger Straße" mit den vielfältigen Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Das Zentrum von Augsburg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 10 Minuten bequem zu erreichen.

Größe:
142 Plätze incl. 12 gerontopsychiatrische Fachplätze

Kurzinfo:
Augsburg, die romantische Fuggerstadt mit einer über 2000-jährigen Vergangenheit, gehört zu den schönsten Städten Deutschlands. In Augsburg kann man spazieren gehen und viel Schönes sehen - in den prachtvollen Straßen der oberen Stadt, in der kaiserlichen Maximilianstraße und auch in den romantischen Gassen des Lechviertels, wo noch Stadtbäche fließen. Das Senioren- und Pflegeheim will nicht nur einen bequemen, sorgenfreien Lebensabend gestalten helfen, sondern auch Anregungen geben, die über den Alltag hinaus Spaß und Freude vermitteln. Die verschiedenen Gemeinschaftsräume werden zum Lesen, Basteln, Singen und Malen gerne aufgesucht. Bei der Beschäftigungstherapie stehen Konzentrations-, Gedächtnis- und Orientierungstraining im Vordergrund, während zur Bewegungstherapie Funktionsübungen und Bewegungsspiele gehören.

Leistungen:
Die jahreszeitlichen Feste werden gemeinsam gefeiert. Gottesdienste verschiedener Konfessionen finden regelmäßig in der Hauskapelle statt. Hospizbegleitung ist selbstverständlich.


Monatliche Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern, Konzerte, Ausflüge und Dia-Vorträge runden das Angebot ab.
Für das leibliche Wohl sorgt ein ausgebildetes Küchenteam, welches täglich seniorengerechte Mahlzeiten zubereitet, bei Bedarf auch Diabetikerkost, leichte Vollwert- und vegetarische Kost. Speisesaal und Küche sind in einem Seitentrakt zusammengefasst und bilden eine Einheit.
An schönen Tagen kann man auf der seitlichen Terrasse angenehm im Freien sitzen.
Das Cafe ist geöffnet von Donnerstag bis Sonntag von 14.00 bis 16.30 Uhr. Hier können sich alle in gemütlicher Runde zwanglos unterhalten und neue Kontakte knüpfen.
Weitere Leistungen im Haus

-          Separater Raucherraum
-          Zimmerfriseur
-          Fußpflege
-          Externer Getränkedienst
-          Cafe- und Teeautomat
-          Kaltgetränkeautomat



Zusatzdienste:
Gehirnjogging, Seidenmalerei

Besonderes:
12 gerontopsychiatrische Fachplätze

Bilder
(Anklicken zum Vergrößern):